Investitionen in Mitarbeiter und Prozesse

FRIED investiert stets in beste Technologie, um über den Tag hinaus gerüstet zu sein für die Aufgaben von mor­gen. Bereits in den frühen Jahren des Unternehmens wurde ein weit größeres Grundstück erworben, als in der An­fangs­zeit not­wendig war. Das hat es dem Unternehmen ein­fach gemacht, neue Werkhallen für neue Produktionsmittel zu errichten ohne die laufende Produktion zu beeinträchtigen.

Die Geschäftsführung achtet auf eine nachhaltige Fi­nanz­po­li­tik, um jederzeit in der Lage zu sein, notwendige Investitionen in aus­ge­zeich­ne­tes Perso­nal und beste Technologie zu tä­ti­gen. Das macht FRIED heute zu einem der am wirt­schaft­lichsten pro­du­zie­ren­den Unter­neh­men der Branche – davon profitiert auch der Kunde. Eine hohe Ausbildungsquote sichert den Bedarf an Facharbeitern auch in den kommenden Jahren.

FRIED Produktionsstrasse FRIED Produktionshalle
FRIED
In neue Maschinen und Anlagen wird bei FRIED stets so investiert, dass sie auch die höchsten Anforderungen an die Qualität erfüllen können. Groß- und Kleinserien werden durch intelligente Verfahren zu ausgezeichneten Konditionen produziert.